Rauch-Quartett

Die neuen Warnhinweise auf den Zigarettenschachteln sind eine Bereicherung für leidenschaftliche Raucher. Nicht nur, dass ihnen so noch mehr Beachtung zuteil wird. Nein, dank des Einfallsreichtums der Formulierer kann man mit den Päckchen prima Quartett spielen. Dazu schneidet man am besten sowohl Front als auch Rückseite aus - oder haut die Päckchen einfach mit ein, zwei Fausthieben platt, damit sie besser in der Hand liegen. Und los geht's:

Spieler 1: Hast du Gauloises Blondes "Rauchen verursacht tödlichen Lungenkrebs"? Spieler 2: Nein, aber "Rauchen kann tödlich sein" der selben Marke.
Spieler 1: Ach, langweilig. Wie steht's mit Luckies?
Spieler 2: "Rauchen lässt Ihre Haut altern"?
Spieler 1: Nicht schlecht. Hast Du auch Marlboro Lights "Rauchen kann die Spermatozoen schädigen und schränkt die Fruchtbarkeit ein"? Dafür würde ich glatt meine Lucky Strike Silver "Rauchen lässt Ihre Haut altern" geben.
Spieler 2: Teer?
Spieler 1: 7 mg.
Spieler 2: Nikotin?
Spieler 1: 0,6 mg.
Spieler 2: Kohlenmonoxid?
Spieler 1: 8 mg.
Spieler 2: Geil, nehm' ich.

Noch in der Erprobungsphase, harren passionierte Rauch-Quartett-Spieler schon jetzt der amerikanischen Spielerweiterung, die in Europa noch nicht auf den Markt gekommen ist. Damit steigert sich der Spielspaß schier ins Unermessliche: Bilder von Arterienverengung und Raucherbeinen. Sticht!